Personaländerungen in der Zentralen Vergabestelle (ZVSt) Münchberg

Die Zentrale Vergabestelle ist seit dem 1. März 2017 in Räumlichkeiten am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg untergebracht. Am 1. Februar 2018 haben mit Nicki Müller und Andreas Hentschel zwei weitere Mitarbeiter ihren Dienst aufgenommen. Aktuell sind damit in der im Aufbau befindlichen Zentralen Vergabestelle fünf Personen beschäftigt.

Juristische Unterstützung
Nicki Müller wurde als Jurist für die ZVSt eingestellt. Sein Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Bearbeitung von juristischen Fragestellungen in Vergabeverfahren, die von der ZVSt durchgeführt werden. Darüber hinaus ist er aber auch für die juristische Unterstützung und Beratung bei vergaberechtlichen Fragestellungen von Kollegen der Ämter und anderer Dienststellen (Beschaffungsstellen) des Ressorts zuständig. Ein weiterer Teil seiner Tätigkeit erstreckt sich auf die Prüfung von LEADER-Fördermaßnahmen; hier steht Müller künftig den Fachzentren "Diversifizierung und Strukturentwicklung" grundsätzlich als Ansprechpartner zur Verfügung.
Nicki Müller hat sein Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern absolviert und mit dem Grad "Diplom-Verwaltungswirt (FH)" abgeschlossen. Dabei hat er sein Interesse an juristischen Sachverhalten entdeckt und sich für ein Jurastudium an der Universität Bayreuth entschlossen. Nach den erfolgreich abgelegten Staatsexamina hat Nicki Müller seine berufliche Laufbahn als Volljurist im elterlichen Unternehmen und anschließend an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Referat "Rechtsangelegenheiten, Studienprogrammentwicklung und Studienzuschüsse" begonnen.
Anwendung und Betreuung in Sachen EDV
Andreas Hentschel begann seine Beamtenlaufbahn als Staatsbeamter am Landratsamt Hof. Später wechselte er an das AELF Münchberg und war zuletzt als Vertreter des Leiters der Amtsverwaltung tätig. Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wird Hentschel vollumfänglich an die FüAk in die ZVSt versetzt werden. In der Zentralen Vergabestelle ist Hentschel für EDV-Anwendung und -Betreuung (e-Beschaffung) zuständig.
Räumliche Erweiterung in Münchberg
Bedingt durch den personellen Zuwachs wurde es erforderlich, sich nach weiteren Unterbringungsmöglichkeiten umzusehen. Unter Mitwirkung und Beteiligung der Immobilien Bayern (ImBy) wurden Objekte im Stadtgebiet Münchberg geprüft, ehe man sich dann doch für einen Umbau und Renovierung amtsinterner Räumlichkeiten entschloss. Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten und der Ertüchtigung der EDV-Anlage konnte der Umzug pünktlich zum 1. Februar 2018 vollzogen werden. Bis zur Fertigstellung des Grünen Zentrums Münchberg (Ende 2019) dürfte damit ausreichend Platz für die Mitarbeiter der ZVSt vorhanden sein.

Matthias Wirth
Zentrale Vergabestelle

Tel.: 09251 878-164
E-Mail: poststelle@fueak.bayern.de