Stellenausschreibung: Software-Entwicklung im Internet-/Intranet-Umfeld
Dipl.-Informatiker/innen (FH) bzw. Bachelor (m/w) Informatik

Die Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (FüAk) ist eine Mittelbehörde im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Wir sind vorgesetzte Behörde für die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (Bereich Landwirtschaft) in Personal- und Haushaltsangelegenheiten sowie im Fördervollzug. In diesen Bereichen obliegt der Führungsakademie die Fachaufsicht.

Die FüAk unterstützt das Staatsministerium bei der Führung der Ämter. Wir sind die Aus- und Fortbildungsinstitution des Geschäftsbereichs in fachlichen und außerfachlichen Belangen, begleiten Veränderungsprozesse sowie die damit verbundenen Organisations- und Personalentwicklungen. Diese Dienstleistungen stehen auch anderen, unseren Verwaltungen nahe stehenden Einrichtungen offen. Die FüAk erbringt weitere Dienstleistungen im Bereich Informationstechnik, Öffentlichkeitsarbeit, Controlling, Verwaltung, Vergabewesen sowie in Rechtsfragen.
Zur Unterstützung unseres Sachgebietes IuK4 – Anwendungsentwicklung für die Zahlstelle suchen wir für unseren Hauptsitz am Dienstort Landshut zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei
Dipl.-Informatiker/innen (FH) bzw. Bachelor (m/w) im Fach Informatik für die Software-Entwicklung im Internet-/Intranet-Umfeld.

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Anwendungsentwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprache Java
  • Grundlegende Kenntnisse von relationalen Datenbanksystemen und SQL
  • Grundlegende Kenntnisse in der Entwicklung von Web-Anwendungen
Vorausgesetzt werden zudem Integrationsfähigkeit, Teamgeist, soziale Kompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise.

Wir bieten:

  • Einen modernen Arbeitsplatz in einem dienstleistungsorientierten Team
  • Gleitende Arbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Bedarfsgerechte Einarbeitung und Fortbildung
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher und fachlicher Eignung.
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Auskünfte erteilen

  • fachlich Herr Dr. Horst Neuhauser, Abeilungsleiter IuK Tel. 0871 9522-304
  • personalrechtlich Herr Pellkofer Tel. 0871 9522-468.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder als PDF per E-Mail unter Angabe des Aktenzeichens 0303.2-13 an die
Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Porschestraße 5 a
84030 Landshut
E-Mail: poststelle@fueak.bayern.de

Wichtiger Hinweis für Bewerbungen per Post:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen lediglich in Kopie ein. Die Unterlagen werden nicht zurückgegeben.