Kleine Schere mit großer Wirkung
Einfach Schnappschüsse vom Bildschirm erstellen

Mit dem Microsoft Snipping-Tool lassen sich ohne großen Aufwand Bildschirmbereiche abbilden, zuschneiden, farbig beschriften und abspeichern.

Das Programm ist standardmäßig auf jedem Windows-Rechner installiert. Sie finden es unter Start > Alle Programme > Zubehör > Snipping Tool.

Schritt für Schritt

Klicken Sie auf "Neu", um einen Schnappschuss zu erstellen. Jetzt ziehen Sie mit dem Cursor ein Rechteck um den Bildschirmbereich, den Sie aufnehmen wollen. Es ist auch möglich, die Vorauswahl umzustellen und dann den gewünschten Bereich Freihand mit der Maus oder gleich das ganze geöffnete Fenster oder den gesamten Bildschirm auszuwählen.
Haben Sie den Bereich ausgewählt, so speichert das Snipping-Tool diesen in die Zwischenablage und zeigt den Schnappschuss im Bearbeitungsfenster an.
Sie finden das Programm unter Start > Alle Programme > Zubehör > Snipping Tool.

Programm aufrufen

Einen Bereich des Bildschirms können Sie mit unterschiedlichen Vorgaben auswählen

Bildschirmbereich auswählen

Mit Stift oder Textmarkee freie Markierungen im Bild vornehmen und wieder ausradieren

Werkzeuge auswählen

Freie Markierungen mit rotem Stift und gelbem Marker auf dem Bildschirmausschnitt

Markierungen setzen

Den Ausschnitt können Sie nun in den Bildformaten png und gif - gut bei Grafiken – sowie jpg - gut bei Fotos - abspeichern. Komfortabel ist auch die Möglichkeit, den Schnappschuss gleich an eine neue E-Mail anzuhängen.
Fazit: Das kleine Tool ist eine hilfreiche Ergänzung zu den bekannten Tastenkombinationen DRUCK und ALT+DRUCK, die den Bildschirmschnappschuss "nur" in die Zwischenablage legen. Besonders für einfache Markierungen auf ausgewählten Ausschnitten ist das Snipping Tool eine kleine aber feine Arbeitshilfe. Einziger Wermutstropfen: Ganze Bildschirmseiten, die gescrollt werden müssen und vor allem im Internet gang und gäbe sind, können nicht komplett aufgenommen werden.

FüAk-News Ausgabe 4/2016 - weitere Themen

Gesundheitstag an der Führungsakademie
Positiv im Berufsleben stehen

Mehr

Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit
Veranstaltungsorte im BayernAtlas kennzeichnen

Mehr

Zweites Landshuter Führungsgespräch an der Führungsakademie zu "Fair führen"
Erfolgreich mit Gerechtigkeit

Mehr