Die Staatliche Führungsakademie stellt sich vor

Meldungen

Einsatz von Drohnen in der Vor-Ort-Kontrolle
Fliegende Helfer im Praxistest

Drohne auf einer Wiese

Bei der geplanten Umstellung des Kontrollsystems für die Förderung landwirtschaftlicher Flächen auf ein flächendeckendes Monitoring setzt die Leitstelle Prüfdienst an der FüAk auch auf neue Techniken. Die Arbeitsgruppe GPS des Prüfdienstes hat bereits mehrere Praxistests mit Drohnen abgehalten. Einer davon führte sie nach Schleswig-Holstein.   Mehr

Jahresbericht 2018
Förderung der Bienenhaltung

Drei Schüler probieren selbstgeernteten Honig

Dank einer hervorragenden Infrastruktur aus kostenloser Beratung und Wissenstransfer, unabhängiger Forschung und finanzieller Förderung steigt die Zahl der Imker in Bayern stetig. Erfreulicherweise sind darunter auch viele Jugendliche und Frauen. Bayern fördert mit sieben eigenen und EU-kofinanzierten Maßnahmen das Halten von Bienen.  Mehr

Maschinenring Personaldienste GmbH im Gespräch mit der FüAk
Arbeitssituation auf den landwirtschaftlichen Betrieben

Fünf Männer und zwei Frauen am Konferenztisch

Die Arbeitssituation auf den Bauernhöfen ist oftmals sehr angespannt. Die Gesundheit von Betriebsleitern und das Familienleben leiden darunter. Diese Problematik stand im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen der Maschinenring Personaldienste GmbH und der FüAK im März 2018.  Mehr

Neue Durchwahlnummern
Umstellung der Telefonanlage an der FüAk

Blick auf ein Telefon mit digitaler Display-Anzeige

Die Telefonnummer der FüAk am Standort Landshut hat sich geändert. Die Zentrale hat die Nummer 0871-9522-4300. Die persönlichen Durchwahlnummern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter enthalten ab sofort zusätzlich nach der 9522 die 4. Dann folgt die bisherige Durchwahl.  

Behördenverlagerung: 52 neue Mitarbeiter an zwei Standorten
Neue Abteilung "Kompetenzzentrum Förderprogramme"

Tastatur mit Schriftzug Förderung

© momius - Fotolia

Die Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (FüAk) ist seit Januar 2019 für eine Reihe von Fördermaßnahmen für die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft zuständig. Der neu geschaffenen Abteilung "Kompetenzzentrum Förderwesen" gehören 52 Mitarbeiter an. Die Förderungsspezialisten sind an zwei Standorten, in Marktredwitz und München, tätig.  Mehr

Leitsatz

Verantwortung übernehmen – Kompetenz vermitteln – Unterstützung geben

Erlebnis Bauernhof

Logo Erlebnis Bauernhof Marginalspalte FüAk 2

Informationen für Betriebe

FüAktiv - Hauszeitschrift

Titelblätter FüAktiv